NATHAN DER SQUATTER-REGULATOR, ODER DER ERSTE AMERIKANER IN TEXAS

"... Die Geschichte Nathan Strongs erinnert an die Laufbahn Daniel Boones, des ersten Ansiedlers von Kentucky. Der historische Kampf bei Boonesborough scheint dem um das blutige Blockhaus als Vorbild gedient zu haben. Beide Pioniere haßten die Einschränkungen, die das Gesetz auferlegt und opferten lieber ihr Land, als dass sie sich der amerikanischen Gerechtigkeit untergeordnet hätten. Alles aufgebend, wofür sie gearbeitet und geblutet hatten, wanderten sie weiter, liessen sich an einem anderen Platz nieder, begannen ihre alte Lebensführung von neuem, ungeachtet der Gesetze der feindlichen Länder, in denen sie ihre Banner aufgepflanzt hatten und eröffneten auf diese Weise der anglo-sächsischen Zivilisation neue Bahnen. Beide starben als alte Männer, die es weit im Leben gebracht hatten, umgeben von ihren Verwandten und Freunden, zu deren Vermögen sie den Grund gelegt hatten. ..."

Albert B. Faust:
Charles Sealsfield (Carl Postl) Der Dichter beider Hemisphären. Sein Leben und seine Werke.- Weimar: Verlag von Emil Felber. 1897.